Allgemein Filme

Endzeitvision mit Laurence Fishburne!

The Colony

Laurence Fishburne kehrt endlich mal wieder auf die Leinwand zurück und spielt den Protagonisten im Film „The Colony“. Dabei handelt es sich um einen Sci-Fi Film, der Ende 2013 auf DVD erscheinen wird. Das Ende der Welt wird diesmal von einer Eiszeit globalen Ausmaßes eingeleitet, die die Menschen zwingt dicht zusammengedrängt in verschiedenen Kolonien tief unter der Erdoberfläche zu hausen und dort das traurige Leben unterirdischer Flüchtlinge zu fristen.

Die letzten Kolonien der Menschheit

Mehrere dieser Kolonien stehen in engem Kontakt zueinander und versuchen das letzte bisschen Zivilisation zu erhalten, das nach dem Einbruch der neuen Eiszeit übrig bleibt. Nachdem Laurence‘ Kolonie ein S.O.S.-Signal von der benachbarten Kolonie 5 erhält, beschließt eine Gruppe rund um den Anführer der Kolonie 7 dem Hilferuf auf die Spur zu gehen und verlässt die Sicherheit der eigenen Heimat. Schnell wird klar, dass in der Kolonie 5 Schreckliches geschehen sein muss. Die Gruppe stößt auf Leichen und Verstümmelungen und muss ziemlich bald am eigenen Leib erkennen, dass irgendetwas Bösartiges sein Unwesen in der Kolonie treibt. Aufgebracht versucht die Truppe, die eigene Kolonie zu warnen, jedoch scheint sich die Gefahr nicht eindämmen zu lassen… im Gegenteil: Sie macht sich auf den Weg in die Kolonie von Fishburne.

Spannender Trailer lässt hoffen

Der Trailer lässt also prosaisch Ungutes vermuten. Kälte, Tod, und Leid sind die wesentlichen Eindrücke, die der 141 Sek lange Clip hinterlässt. Und auch auf dem Filmplakat steht prophetisch folgendes Zitat:

When the world changes, the rules of survival change with it!

Das sagt viel aus über die Thematik des Filmes aus. Es lässt uns uns erahnen, dass die Mauern der Zivilisation nicht immer ganz so dick sind, wie wir das oft annehmen mögen. Mein Professor in PR sagte einmal, dass der Prozess der Zivilisation nicht umkehrbar sei. Ich selbst aber bin felsenfest davon überzeugt, dass dem nicht so ist. Sind die äußeren Umstände bitter genug, dann tritt genau das ein, was uns das Plakat prophezeit, nämlich der Verfall moralischer und wertegelenkter Reglementierungen. Dann zählt schnell wieder der Vorsatz, den schon Darwin proklamierte: The Survival of the fittest! 🙂 Wie dem auch sei… schaut euch einfach mal den Trailer an! Schaut cool aus. Aber noch ist es wohl zu früh um Genaueres zu sagen. Wann der Film anlaufen soll ist noch unklar. Leider lässt sich im Netz auch noch nicht so viel Brauchbares finden. Aber ich halte euch auf dem Laufenden.

Related Articles

  • Cinemix für Soundtrack Liebhaber

    Soundtrack ohne Ende

    Cinemix ist ein französischer Internet-Radiosender und spielt ausschließlich nur Soundtracks. Wenn ihr den Sender über iTunes in eure Radioliste added, dann ist das völlig kostenfreier Soundtrackgenuss, pur!!!

  • Jupiter Ascending - die Geschichte des Scheiterns

    Jupiter Ascending! WTF?!?

    Jupiter Ascending – Eine Geschichte des Scheiterns Als ich heute ins Kino gehe um mir nach all der langen Zeit des Wartens endlich Jupiter Ascending anzuschauen… voller Freude, Spannung und dem...

  • Greatest Showman

    Film-Kritik: Greatest Showman

    The Greatest Showman – Packt den Zuschauer in Watte Da ist er nun im Kino: Greatest Showman von Michael Gracey. Als Musical-Anhänger möchte ich natürlich meine ganz eigene Kritik mit...

  • Der Architekt erzählt Neo die Geschichte der Matrix und eröffnet ihm seine Bestimmung

    Der Architekt vs. Neo

    Nachdem Neo den Schlüsselmacher aus den Fängen des Merowingers befreit, verschafft ihm dieser Zutritt zu den inneren Sphären der Matrix. Dort trifft er auf den Architekten, welcher ihm einige ungemütliche...

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.