Die Bedeutung der Namen in der Matrix

Namen in der Matrix

Geheimnisvolle Namen

Die Namen in der Matrix sind prägnant, geheimnisvoll und meist mit einem tieferen Sinn belegt. Wie so oft in den Filmen, haben sich die Wachowskis bei den Namen ebenfalls etwas gedacht! Und haben sich dabei oft in nicht so offensichtliche Details vertieft. Auch wenn sich die Genialität der Metaphern von Film zu Film ein wenig in Banalitäten verliert, glänzen alle drei Filme mit einem wahren Feuerwerk an Zweideutigkeiten.

Ein Blick hinter das Offensichtliche

Für die Ungeduldigen unter euch findet hier eine einfache Auflistung der Namen der Rebellen. Falls jemand etwas anzufügen hat, lasst mich das gerne wissen. Ich erweitere die Liste sehr gerne. Folgend nun einige Interpretationen der Namen unserer Matrix-Protagonisten.


Thomas Anderson:

Der Apostel Thomas ist einer der zwölf Apostel, die Jesus drei Jahre lang als Freunde und Schüler begleiteten. Der Name Thomas leitet sich aus dem Aramäischen „ta’am“ ab, was soviel bedeutet wie gepaart oder Zwilling.

Die Bezeichnung des „ungläubigen Thomas“ ist auf die Zweifel Thomas’ zurückzuführen, der erst an Jesus Auferstehung glaubte, als dieser ihm die Wundmale an seinen Händen zeigte. Im 20. Kapitel des Johannesevangeliums heißt es (zitiert nach der Einheitsübersetzung der Bibel):

19 Am Abend dieses ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden die Türen verschlossen hatten, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: „Friede sei mit euch!“
20 Nach diesen Worten zeigte er ihnen seine Hände und seine Seite. Da freuten sich die Jünger, daß sie den Herrn sahen.
21 Jesus sagte noch einmal zu ihnen: „Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.“
22 Nachdem er das gesagt hatte, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: „Empfangt den Heiligen Geist!“
23 „Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben; wem ihr die Vergebung verweigert, dem ist sie verweigert.“
24 Thomas, genannt Didymus (Zwilling), einer der Zwölf, war nicht bei ihnen, als Jesus kam.
25 Die anderen Jünger sagten zu ihm: „Wir haben den Herrn gesehen.“ Er entgegnete ihnen: „Wenn ich nicht die Male der Nägel an seinen Händen sehe und wenn ich meinen Finger nicht in die Male der Nägel und meine Hand nicht in seine Seite lege, glaube ich nicht.“
26 Acht Tage darauf waren seine Jünger wieder versammelt und Thomas war dabei. Die Türen waren verschlossen. Da kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte: „Friede sei mit euch!“
27 Dann sagte er zu Thomas: „Streck deinen Finger aus – hier sind meine Hände! Streck deine Hand aus und leg sie in meine Seite und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!“
28 Thomas antwortete ihm: „Mein Herr und mein Gott!“
29 Jesus sagte zu ihm: „Weil du mich gesehen hast, glaubst du. Selig, die nicht sehen und doch glauben.“

Im Film hat Thomas Anderson eine Menge Fragen über die Welt, in welcher er lebt und zweifelt an der offensichtlichen Beschaffenheit der Realität. Er sucht nach einer Wahrheit, die ihm nicht bewusst ist, von der er aber vermutet sie irgendwo zu finden. Ähnlich Jesus’ Jünger muss er erst sehen, bevor er etwas glauben kann… er setzt deshalb alles daran, die Wahrheit sichtbar zu machen, Spuren aufzudecken, hinter die Fassade der Welt zu schauen.


Neo

Ein Anagramm von „One“, der „Eine“. Stellt man die drei Buchstaben um, so erhält man den Namen Neo. Genauso einfach, wie genial! Die Bedeutung dieser Logik erschließt sich im Film ganz offensichtlich, da Neo der Auserwählte ist. Der Eine! Der Einzige! The One! Ähnlich wie Jesus durchlebt auch Neo im übertragenen Sinne eine Auferstehung: Zuerst wird ihm die Wahrheit über die Existenz der Dinge bewusst… nachdem er den Pfad der Wahrheit betritt und den Kampf für die Freiheit und Erlösung der Menschheit aufnimmt, wird er von den Agenten getötet und erwacht dann wieder zum Leben. Neo wird wieder geboren als Mensch mit übernatürlichen Kräften.


 Morpheus

In der griechischen Mythologie der Gott der Träume und des Schlafes. Die Tiefsinnigkeit seines Namens stützt sich sehr auf den Moment des Erwachens von Neo und dessen Transfer von der virtuellen Welt der Matrix zur realen Wirklichkeit.


Trinity

Trinity ist die englische Bezeichnung für Trinität oder Dreifaltigkeit. Die (heilige) Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit oder Trinität bezeichnet in der christlichen Theologie die Wesens-Einheit von Gott Vater, Sohn (Jesus Christus) und Heiligem Geist. Ihr Glaube und vor allem ihre Liebe helfen Neo, sein Schicksal zu erkennen… mehr noch: Sie verhilft ihm durch ihren Glauben der Eine zu werden.


 01

Zero, Null (Computer-Terminus). In der Computerwelt basiert aller Informationsaustausch auf Nullen und Einsen. Diese einfachste, auf zwei Werten beruhende Darstellung von Informationen bezeichnet man gemeinhin als Binärcode.

Binärcodes lassen sich technisch sehr leicht abbilden und verarbeiten, z. B. durch Spannungen. Spannung liegt an → entspricht 1 oder „logisch wahr“, Spannung liegt nicht an → entspricht 0 oder „logisch falsch“. Diese kleinste Informationseinheit aus 1/0 bzw. wahr/falsch bezeichnet man in der Informatik auch als Bit. Durch logische Verknüpfungen mehrerer dieser einfachen Werte lassen sich komplexere, höherwertige Informationen abbilden. Zum Beispiel gilt im ASCII-Code die Bitfolge 1000001 als „A“, 1100001 als „a“. Die Aneinanderreihung und Variationen von vielen Nullen und Einsen entsprechen also den für Menschen einfacheren Ziffern- und Zahlensystem. Diese Zeichen sind für Menschen verständlicher als lange 0-1-Folgen im Binärsystem.

Der Charakter von Cypher entspricht in seiner Einfachheit dem Sinnbild 0 und 1. Steht 0 für falsch und 1 für wahr? Gut gegen Böse?


Switch

Switch bedeutet „Schalten“ im Computer-Terminus. Sie schaltet die Farbe ihrer Kleidung zwischen schwarz und weiß. Der Name ist weniger tiefsinnig, als schön im Klang.


 Apoc

Kurzform von Apocalypse (= Der Weltuntergang)


Mouse

Computer-Tool. U.a. ein signifikanter Charakter in „Alice im Wunderland“.


 Choi und DuJour

DuJour ist die französische Bedeutung von „diesem Tag“, Choi ebenfalls vom Französischen „Choix“ und bedeutet „Auswahl“! Fasst man beide Namen zusammen erhält man „Choix du jour“, also „Angebot des Tages“. Jedem, der den Film geschaut hat ist wohl der Zusammenhang klar: Neo’s erste fundamentale Entscheidung auf seiner Reise der Erleuchtung war es, dem weißen Kaninchen zu folgen. Er nahm also das Angebot an welches sich als bezeichnend für den Fortlauf seines Schicksals erweisen sollte.


 Zion

Im Judentum bezeichnet Zion im symbolischen Sinne den Namen von Jahwes Königreich. In der Bibel: „Zion ist das Königreich Gottes, in welchem die Rechtschaffenen gerettet werden nach der Zerstörung der Erde.“ Im Film: „Nach der Zerstörung der Erde ist Zion der einzige Platz, an dem die Menschen frei sind.“


 Nebuchadnezzar

Ein babylonischer König (605-562 vor Christus). In der Bibel: „Der König sucht nach der Bedeutung seiner Träume.“ Im Film nennt Morpheus sein Schiff Nebuchadnezzar und besucht das Orakel, um sich die Realität erklären zu lassen – die nur ein Traum ist.


 Heart Of The City – Hotel

Das Herz, Sinnbild für die Liebe und das Leben. Zu Beginn des Films beobachtet Trinity von dort aus Neo, zum Ende hin hält Neo sich dort auf und wird von Smith erschossen. Sein Herz hört auf zu schlagen, und Trinity’s Liebe hilft ihm, wiederaufzuerstehen. Herzen überall!!!


 Die MetaCortex-Company

Meta:

  1. Höher oder Ordnung
  2. Zeitlich hinter oder nach
  3. Festlegung von Position oder Zustand

Cortex:

Der äußere Teil eines Organes, speziell des Gehirns

Ihr habt noch weitere Details, die ich hier auflisten soll? Oder andere Interpretationen der Namen in der Matrix? Schreibt mir gerne und lasst uns hier gemeinsam eine vollständige Liste bauen. Gerne könnt ihr hierfür meine Facebook-Gruppe „The Matrix Fans“ nutzen, in der ich mich über jede Nachricht und Beitrag freue.

Matrix Filme

Die Matrix Filme

Um das Matrix Universum zu verstehen, sollte man einige essentielle Infos und Zusammenhänge kennen. Bei der komplexen Story der Matrix gestaltet sich das nicht so einfach, spielen doch so viele Figuren und Protagonisten eine wichtige Rolle. Erfahrt hier deshalb mehr zu den Filmen selbst. Direkt zu: Die Matrix Filme

Charaktere der Matrix

Erfahre mehr über die Figuren und Charaktere in der Matrix. Klicke hier.

Erfahrt hier mehr über die wichtigsten Figuren in der Matrix Story. Erfahre, wer in den Filmen welche Rolle übernimmt und schau hinter die Kulissen der Matrix. Direkt zu: Charaktere in der Matrix

Namen der Matrix

Das Matrix Universum. Erfahre mehr über die Namen in der Matrix.

Hinter den Charakteren der Matrix stecken nicht nur spannende Geschichten. Oder eine interessante Optik. Auch die Namen der Figuren glänzen mit Zweideutigkeiten, die mehr über den jeweiligen Charakter sagen, als man denken mag. Direkt zu: Namen in der Matrix

Farben der Matrix

Das Matrix Universum. Erfahre mehr über die Farben in der Matrix.

Die Farbe der Matrix ist grün. Die Farbe Zions Blau. Im gesamten Film findet sich diese Farbgebung und wird konsequent durchexerziert. Aber neben diesen offensichtlichen Farben gibt es noch viel mehr interessante Verweise. Direkt zu: Farben in der Matrix

Top